Sollte man alle Girokonten einzeln vergleichen

Die häufigste Frage die sich Kunden stellen ist, warum Sie einzelne Girokonten vergleichen sollten? In den Augen vieler sind Girokonten eigentlich gleich. Das ist aber ganz und gar nicht so. Die wohl interessanteste Frage und gleichzeitig auch wichtigster Vergleichspunkt sind die Zinsen die eine Bank auf ein jeweiliges Girokonto gibt. Die extremen Unterschiede wird man hier natürlich nicht finden, dennoch sind Schwankungen von bis zu 5% zu verzeichnen, was auf ein durchschnittliches Kapital oder durchschnittliche Anlage schon Auswirkungen hat.

followDoch abgesehen von den allgemeinen Zinsen, stehen auch die Frage der Kontoführungsgebühren sowie zusätzliche Verwaltungskosten im Raum. Gerade die Kontoführungsgebühren sind bei Banken sehr unterschiedlich und reichen von kostenlos bis zu stolzen 40 Euro und mehr jährlich. Gleiches gilt für zusätzliche Verwaltungskosten, wie beispielsweise das Aushändigen wichtiger elektronischer Geräte für das Onlinebanking. Auch hier unterscheiden sich die Kosten maßgeblich. Ein Girokonto Vergleich durchzuführen lohnt sich also definitiv.

Girokonto Test – So prüfen Sie ein Girokonto auf Herz und Nieren

Ein Girokonto Test ist im Endeffekt nichts anderes als ein online Girokonto Vergleich 2016. Einen Girokonto Test sollte man als erstes im Internet starten. Hier kann man in erster Linie die zwischen „kostenloses Girokonto“ und „kostenpflichtiges Girokonto“ schnell und einfach unterscheiden. Die meisten Vergleichsseiten kennzeichnen ein kostenloses Girokonto zusätzlich, so das Kunden direkt darauf aufmerksam gemacht werden, dass es sich hierbei um ein kostenloses Girokonto handelt. Nachdem diese Trennung erfolgreich war, kann man die einzelnen Konditionen vergleichen. Hierzu zählen Zinsen, zusätzliche Verwaltungskosten für E-Banking oder ähnliches sowie allgemeine Verfügbarkeit seines Geldes. Auch ein Girokonto mit Dispo ist günstig zu haben. Gerade bei größeren Geldsummen ist diese Frage interessant. So kommt es sehr häufig vor das Banken von ihren Kunden eine „Vorbestellung“ ihrer Abhebung bei der Bank angeben, damit das nötige Bargeld im Hause verfügbar ist. Bei einigen Banken muss dies nicht extra angegeben werden. Sollten Sie also größere Summen auf dieses Konto einzahlen wollen, in Zahlen über 100.000 Euro, so lohnt sich auch hier ein Vergleich

Nachdem auch diese Konditionen intensiv verglichen worden, sollten Sie sich 3 Banken heraussuchen und diese in einem persönlichen Gespräch testen. Auf diese Art und Weise erkennt man schnell die Kompetenz bzw. Inkompetenz einer Bank oder Mitarbeiter. Der idealste Fall der Ihnen passieren kann, wäre jener das Sie mit allen 3 Banken optimal zufrieden sind. In dem Fall haben Sie die Qual der Wahl. Dennoch sollten Sie sich keine Luftschlösser bauen, was diese Überlegung anbelangt. Die Zeit und Erfahrungen haben gezeigt das im Normalfall wirklich nur eine Bank übrig bleibt, die alle Wünsche optimal erfüllen kann und gleichzeitig einen sehr guten Kundensupport hat. Die Realität liegt hier ganz klar auf der Hand.

Girokonto Vergleich – Girokonto Test – kostenloses Girokonto eröffnen

In kurzen Worten sieht so der Vorgang aus, wenn man ein kostenloses Girokonto mit guten Konditionen bekommen will. Heut zu Tage gibt es Banken wie Sand am Meer was die Entscheidung doch sehr schwer macht. Daher ist ein guter Vergleich und eine ruhige Herangehensweise die beste Lösung um eine gute Entscheidung zu treffen. Ein überhastetes Abschließen eines Kontos wird zu keinem Erfolg führen.